Operative Verhütungsmethoden sind sicher - aber auch unumkehrbar!

Operative Verhütungsmethoden

Operative Verhütungsmethoden müssen auf jeden fall sehr durchdacht werden, denn diese haben eine dauerhafte Unfruchtbarkeit zur Folge. Nicht selten führen solche Methoden zu psychischen Problemen - egal ob bei Mann oder bei Frau.

Zur Verfügung stehen jedoch Sterilisation bei der Frau und Vasektomie bei dem Mann.

Bevor ihr diesen großen Schritt wagt solltet ihr euch mit eurem Vorhaben sehr sicher sein! Weitere Informationen zu dieser Verhütungsmethode, welche Folgen und evtl. Auswirkungen sie haben könnte, haben wir hier unten für euch zusammen gefasst.